Zum Inhalt springen

Bairischer Poetry Slam

Poetry Slams gibt ’s mittlerweile wia Sand am Meea ? Und des is ogesichts da floaierendn Minchna Szene a wahra Segn.

Aa Wa ko da ko im Hofschbuiheisl is am Genre des Poetry Slams zuazuoadna, kimmd aba, wia da Nama scho vamudn lossd, mid da Besonderheit daha, dass do grod bairisch gschbrocha werd.
Osonsdn geldn de gleichn Regeln wia sonst aa und natürlich bestimmt des Publikum den/de Siega/in.U

Und für die Zugezogenen:

Poetry Slams gibt es mittlerweile wie Sand am Meer? Und das ist angesichts der florierenden Münchner Szene ein wahrer Segen.

Auch Wer ko der ko im Hofspielhaus ist dem Genre des Poetry Slams zuzuordnen, kommt aber, wie der Name schon vermuten lässt, mit der Besonderheit daher, dass hier nur bairisch gesprochen wird.
Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie sonst auch und natürlich bestimmt das Publikum den/die Sieger/in.

Wer ko der ko

Preise:
Eintritt: 18,00 Euro
Ermäßigung: 13,00 Euro

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: